Der Frühling gibt gerade mächtig Gas und Ostern steht vor der Tür – da wird es höchste Zeit für frische Oster-Deko: Blumen, Hasen, Eier – wir haben ein paar Ideen für euch gesammelt, die sich schnell und leicht nachmachen lassen. So fühlt sie der Osterhase garantiert wohl bei Euch!

Oster-Deko mit Hase, Ei & Co

Das sind die klassischen Zutaten für Eure Osterdeko: Eier in Natur oder bunt, bemalt oder uni, Bänder in verschiedenen Breiten und Designs, ganz nach Geschmack lustige oder naturalistische Holz- oder Filz-Hasen und – nicht zu vergessen – jede Menge natürliche Werkstoffe, wie Blumen und Gräser. Was Ihr Tolles daraus machen könnt? Das zeigen Euch die Bilder, die wir gesammelt haben.

Bei Oster-Deko denken viele von Euch bestimmt direkt an die drei klassischen Farben: Gelb, Grün und Orange. Einen besonderen Frischekick zu den Grundfaben Grün und Natur bringt kräftiges Pink und ein bischen Rosa. Kombiniert mit viel Weiß und kühlem Grau gelingt ein moderner Touch.

Na, haben Euch unsere Ideen gefallen? Dann auf zum Shoppen und los geht´s mit der Bastelei – wir wünschen Euch viel Spaß!

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere aktuelle Beiträge:

 

Einmal Sommer auf den Tisch, bitte!

Perfektes Sommerglück ist, wenn uns laue Abende zur relaxten Party unter freiem Himmel einladen. Findet ihr nicht auch? Damit es wirklich entspannt ist, sollte die Deko vor allem eines sein: unkompliziert.

mehr lesen