Fly little butterfly, fly

Fly little butterfly, fly

Ob ihr’s mir glaubt oder nicht: Ich habe den Frühling gerochen! So langsam reicht’s auch mit dem Winter. Die Sehnsucht nach Sonne, sprießender Natur und ein bisschen Frühlingsglück wächst täglich um gefühlte Kilometer. Also zieht der Frühling heute flugs schon mal zu Hause ein – mit einem hübschen Schmetterlingsbild. Möchtet ihr mitmachen bei der Dekooffensive? Wir zeigen euch Schritt-für-Schritt wie’s geht!

mehr lesen

Be my Valentine

Be my Valentine

Für alle, die noch eine Do-it-yourself-Idee zum Valentinstag suchen: Hier gibt’s ein Herz zum Verschenken. Weben liegt ja voll im Trend, deshalb kommt unser Herzensbrecher auch als gewebte Variante aus Papier und Bändern daher. Macht nicht nur als Liebesbotschaftskarte eine gute Figur, taugt auch als Bild. Und weil man nie genug Herz zeigen kann, ist das auch jenseits des Valentinstags die perfekte Wanddeko für die nächsten Wochen, oder?

mehr lesen

Valentin lässt grüßen

Valentin lässt grüßen

Jetzt wird’s herzig auf dem Blog! Aus gegebenem Anlass, der Valentinstag ist schließlich nicht mehr weit. Ich muss zugeben, ich hab’s gar nicht so mit diesem Tag {darf ich das hier eigentlich so sagen?}. Wichtiger finde ich, dass man den Menschen, die man mag, das viel öfter einfach mal sagt. Aber weil das dann meistens doch zu selten passiert, nehme ich in diesem Jahr einfach mal den 14. Februar zum Anlass. Ehrlich gesagt freue ich mich jetzt sogar darauf, ein paar herzenswarme, handgeschriebene Worte aufs Papier zu bringen. Die Karten sind easy, aber mit ganz viel Liebe gemacht! ♥

mehr lesen

Frühling fix wie nix

Frühling fix wie nix

So richtig wird das nix mehr mit dem Winter. Deswegen mussten auch schon die ersten Quittenzweige mit nach Hause. Zusammen mit ein paar französischen Tulpen habe ich damit zu Hause den ersten Frühling einziehen lassen. Ich mag’s zwar schlicht, aber irgendwie fehlte dem Duo das gewisse Etwas. Also habe ich mit einer Papiergirlande flugs ein hübsches Dekotrio daraus gemacht.

mehr lesen