Da man für die meisten Fingerhäkel- und Fingerstrick-Projekte mehr als nur ein Knäuel braucht, zeigen wir euch im Video-Tutorial wie ihr zwei Strickschlauch-Knäuel miteinander verbindet.

Knäuel verbinden: So geht’s mit dickem Strickschlauch

Wir zeigen euch in der Videoanleitung wie’s gelingt, den Halbach-Strickschlauch miteinander zu verbinden.
Wir haben zwei Varianten vorbereitet: eine schnelle, eine etwas aufwendigere. Beide Varianten verbinden den Strickschlauch fest, bei der zweiten ist’s nahezu unsichtbar.
Aber schaut selbst:

2 Kommentare

  1. Super erklärt

    Antworten
    • Vielen Dank für das nette Kompliment – das freut uns sehr!
      Viele Grüße
      Jutta

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere aktuelle Beiträge:

 

Luftig-leichter Kordel-Hoop

Sommerdeko? Ja, gerne! Am liebsten zart-schwebend und von schneller Hand, damit genügend Zeit zum Genießen bleibt. Floraldesignerin Elisabeth Schoenemann zeigt lässige Bänder-Blumen-Hoops.

mehr lesen

Umspannt: Bänder-Rahmen und Flaschendeko

Wir machen es uns draußen schön! Die Zutaten heute sind bänderumspannte DIY-Blumenrahmen und Dekoflaschen. Floraldesignerin Elisabeth Schoenemann hat dieses attraktive Duo zusammengebracht und zeigt wie’s geht.

mehr lesen