Hello autumn: Mit dem Jutekordel Kerzenhalter zaubert ihr ganz fix die perfekte und natürliche Gemütlichkeit, um den Herbst anzustimmen!

Jutekordel Kerzenhalter in Natur pur

Das braucht ihr:

  • Jutekordel in herbstlichen Farben gibt es hier (Artikel-Nummer: 15632)
  • leere Papprollen in verschiedenen Größen, zum Beispiel von Paket-Klebeband
  • doppelseitiges Klebeband & Schere

Und so geht´s:

Beklebt die leere Papprolle senkrecht mit doppelseitigem Klebeband. So drei bis vier Streifen reichen je nach Größe auf jeden Fall aus. Wählt nun passende herbstliche Farben wie zum Beispiel senfgelb, oliv grün, cognac und natur aus. Die Farben, in denen die Bäume schon bald erstrahlen – einfach nur schön, finde ich!

Für den Jutekordel Kerzenhalter zieht ihr die Folie vom Klebeband ab und beginnt unten mit der Kordel zu Wickeln. Besonders schön wird es, wenn ihr zwei Farben kombiniert. Schneidet dafür die erste gewickelte Kordel einfach am Klebeband ab und setzt ab dort mit einer anderen Farbe fort. Schaut am Besten, dass ihr die Enden alle auf einer Seite habt, sodass ihr die ein wenig verstecken könnt.

Das wars auch schon! Klar, Kerzen zaubern immer eine gewisse Gemütlichkeit, aber durch diese Natürlichkeit und die Farben der Jute wirken sie gleich viel herbstlicher. Wer es auch etwas abwechslungsreicher mag, nimmt eine höhere Rolle und befüllt diese zum Beispiel mit kleinen Zweigen und Beeren. Jetzt noch ein paar Tannenzapfen dazu und schon steht die perfekte Herbstdeko!

Gerne zeigen wir die Jutekordel Kerzenhalter bei Handmade on Tuesday, den Decorize Kreativas und beim Dings vom Dienstag.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere aktuelle Beiträge: