Wer hat Lust auf ein bisschen Farbe? Und ein schmuckes, weiches Accessoire? Dann schnappt euch Samtschnur, dreht ein paar Runden um die Finger mit ihr und hängt das samtige Charm an eurer Lieblingstasche!

Bagcharm: Monkeys-Fist-Knoten aus Samtschnur

Material:

  • Samtschnur (Artikelnummer )
  • Schlüsselring oder Karabiner
  • Nähgarn, Nadel, Schere

So wird’s gemacht:

Für den Knotenanhänger haben wir uns einfach ein Anleitungsvideo auf YouTube angeschaut und ihn ganz fix nachgeschlungen.
Wenn ihr “monkey’s fist”- oder “Affenfaust”-Knoten-Anleitung eingebt, bekommt ihr sooo viele Anleitungen, dass wir dieses Mal (ausnahmsweise) kein eigenes Video gedreht haben.

Einzig Eines haben wir an die Materialbeschaffenheit der Samtschnur angepasst. Statt das offene Ende mit einem Feuerzeug zu verschweißen, haben wir die Schnur mit ein paar Stichen zusammengezogen und das Ende im Innern des Verschlussknotens fixiert.

Jetzt nur noch den Schlüsselring oder Karabiner durchziehen und ab an die Tasche mit dem neuen Handschmeichler. Macht sich natürlich auch gut am Schlüsselbund.
Praktisch ist übrigens, dass Halbach-Samtschnur sowohl waschbar als auch farb- und lichtecht ist und sogar einen Regenschauer vertragen kann. Sollte es also mal “hart auf hart” kommen, sieht euer Accessoire auch danach noch gut aus!

In der nächsten Zeit zeigen wir euch weitere Ideen mit der vielseitigen Schnur. Aktuell findet ihr auf dem Blog schon einen Spiegel mit gehäkeltem Samtschnurrand, ein Shirt mit aufgenähtem Schriftzug, eine DIY-Handykette und einen Flechtgurt für Clutch & Co.

Habt ihr Gefallen gefunden? Dann verraten wir euch in diesem Beitrag, wo ihr Halbach-Samtschnur kaufen könnt.

Diese schnelle DIY-Idee zeigen wir bei Handmade on Tuesday, beim Dings vom Dienstag und den Decorize-Kreativas.

4 Kommentare

  1. Servus Jutta!
    Ich freue mich, dass du mit diesem Anhänger beim DvD dabei bist, er sieht wirklich schick aus! Ich wünsche dir für morgen einen angenehmen Start in die neue Woche, liebe Grüße
    ELFi

    Antworten
    • Liebe Elfi, sehr gerne und danke!
      Viele Grüße
      Jutta

    • Thanks!

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weitere aktuelle Beiträge: